Neue Dosen  Neue Meldungen

Keine Updates mehr auf Dosenzähler 12.10.2014

Hallo Leute,

es tut uns leid euch mitteilen zu müssen, dass wir keine Updates hier bereit stellen werden auf weiteres. Bisher ist das Projekt noch nicht für uns beendet, aber wir finden privat keine Zeot mehr, es zu pflegen.

Team DZ


Fragen und Antworten

Was macht denn dieser Dosenzähler?
Der Dosenzähler bietet eine statistische Auswertung Thüringer Cacher und Original Thüringer Dosen. Besonderes Augen- und Ohrenmerk legen wir dabei auf die Empfehlung empfehlenswerter Caches.
Zur Zeit setzt sich der Dosenzähler einmal im Monat in Bewegung und rattert über die Thüringer Geocaches. Dabei werden von schnöden Micros über die kniffligsten Mysteries bis hin zu den härtesten Multis alle Thüringer Dosen genommen. Aber was zwar hier liegt und nicht bei geocaching.com als Bundesland ein "Thüringen" trägt kann nicht verdaut werden und scheidet daher (quasi unverdaut) aus. Das gute Gedächtnis des Dosenzählers merkt sich alles. Er kennt jeden Cacher den er mal begegnet ist und selbst Geocaches die schon lange in den Weiten des Archivs verschwunden sind kennt der Dosenzähler beim Namen.

Aber da fehlen doch Geocaches!?
Geocaches, die während innerhalb der wohlverdienten Schlafphase des Dosenzählers erscheinen und binnen dieses Monats wieder aus der thüringer Dosenlandschaft verschwinden, bekommt der Dosenzähler nicht zu Gesicht. Und solche archivierten Caches zu finden ist nicht nur im Wald sehr schwierig.
In den Top100-Listen werden nur aktive und zeitweise deaktivierte Caches angezeigt. Archivierte Caches werden hier nicht aufgeführt.
Wenn du entdeckst, dass uns solch ein Cache fehlt, dann würden wir uns freuen, wenn du uns den melden würdest. Nur so können wir auch diese Cache bei der nächsten Fütterung berücksichtigen. Helft mit, dass der noch recht junge Dosenzähler groß und stark wird! Hat sich der Dosenzähler sonst irgendwo verschluckt? Dann bitte kontaktiert uns und wir kümmern uns um die entsprechende Kur.

Warum werde ich nicht als Owner aufgeführt?
Der Dosenzähler merkt sich als Verstecker nur den Ersteller des Listings - der bekommt ja auch die GC-Post. Auch das Verstecken hinter Pseudonymen der Pseudonyme hilft hier nicht weiter.

Wie berechnen sich eure "DZ-Punkte"?
Die Dosenzählerpunkte sollen grob wiedergeben, wie gut ein Cache bei den Findern ankam. Da es dem Dosenzähler auch mit größten Anstrengungen nicht möglich ist, alle Caches persönlich zu besuchen, nutzen wir sowohl die Favoritenpunkte (0-100%) als auch die GCVote-Bewertungen.
Bewertet werden von uns Caches, wenn sie mehr als 10 Favoriten erhalten haben. Mit einem einzelnen Besucher wäre sonst zu schnell die 100% Marke erreicht.
Damit auch nicht Premium-Mitglieder ihre Meinung sagen können, gibt es Pluspunkte und Minuspunkte nach der durchschnittlichen GCVote Bewertung. Drei Sterne sind Mittelmaß, dafür gibt es nichts. Für jeden halben Stern mehr kommen 6 Punkte dazu. Mit 5 Sternen gibt es also 24 Pluspunkte. Umgekehrt kann man auch Minuspunkte ernten. So bekommt man mit einem Stern 24 abgezogen. Aber auch hier müssen mindestens 10 Bewertungen vorliegen, damit wir die Ausreiser filtern können.
Sowohl die Favoriten als auch die GCVotes werden addiert. Der absolute Traumcache könnte somit 124 DZ-Punkte erhalten. Trotz aller Zahlen geben wir gern zu: den absolut besten Cache kann es nicht geben. Jeder hat einen anderen Geschmack. Aber mit bei den besten Caches aufgeführt zu werden, ist unser großes Dankeschön an die Verstecker!

Warum taucht mein Cache nicht in der Top 100 auf?
Um nicht von Einzelmeinungen (statistischen Schwankungen) und Fake-Accounts beim Zählen gestört zu werden, wird bei den Top100 Listen meistens eine gewissen Mindestanzahl erwartet. So taucht ein Cache erst auf, wenn er mindestens 10 Favoritenpunkte erhalten hat.

Was soll dieser "MD-Score"
Der MD Caching Score ist eine Erfindung von GCStatistic. Ein Punkt entspricht dabei dem Arbeitsaufwand und Zeiteinsatz, den ein Cache benötigt. Ein 1,1er Tradi ist schnell gefunden, ein 5er Multi erfordert einiges zum Lösen oder Bergen - ganz egal, ob Kletterausrüstung oder Segelboot. Die so berechneten Punktzahlen ergeben ein differenzierteres Bild als die reine Anzahl gefundener Caches.

Was sind "Hardcore Caches" (HCC)
Als Hardcore Caches zählen wir alles, was eine Gelände- und Denkschwierigkeit von mindestens Stufe 4 hat. Auch wenn hier Klettern oder Tauchen noch nicht Pflicht ist, wird sowohl von Körper als auch Geist einiges gefordert!

Datenschutz
Alle gegebenen Daten der Statistik sind öffentlich frei zugänglich. Solltest du dennoch nicht namentlich in unseren Listen erscheinen wollen, benachrichtige uns und wir werden dich in Zukunft völlig ignorieren. Nie gesehen! Wir kennen dich nicht! Aber bedenke auch, dass du in diesem Fall keinerlei Ergebnisse auf Dosenzähler.de verwenden kannst.

Wie kann man euch erreichen? Ich hätte da eine Idee...
Für Vorschläge, Anregungen, Lob, Kritik oder andere "seelsorgerische Tätigkeiten" einfach das Kontaktformular ausfüllen und ab geht die Post ans Team Dosenzähler.